Medienmitteilung

medienmitteilung_uc

Drei der vier Teams für das Uhrencup Revival vom 4. September 2015 in der neuen Tissot Arena sind bekannt: Borussia Mönchengladbach als aktueller Champions League- Teilnehmer, der FC Sion als amtierenden Cupsieger und der FC Biel als Heimteam. Das vierte Team wird in den nächsten Tagen kommuniziert. Die Ticketpreise werden bewusst moderat angesetzt und können ab nächster Woche via Starticket  bestellt werden.

Der Romand Lucien Favre hat seine Borussia in den letzten Saisons an der Spitze der Deutschen Bundesliga etabliert und beendete die vergangene Spielzeit auf dem 3. Platz, welcher für die direkte Teilnahme an der UEFA Champions League berechtigt. Zusätzlich spielen der amtierende Cupsieger FC Sion sowie der FC Biel als Heimteam.
Mit diesem „Deutsch-Französischen Spagat“ tragen die Verantwortlichen vom Uhrencup dem billinguen Biel Rechnung und können auch wertvolle Erkenntnisse sammeln, wie die frankophone Schweiz auf den Uhrencup anspricht.

Die Ticketpreise wurden bewusst moderat angesetzt und kosten für Erwachsene zwischen CHF 19.00 und CHF 55 für beide Spiele. Der Vorverkauf wird in den nächsten Tagen eröffnet, Tickets können via Starticket bestellt werden.

Borussia Mönchengladbach

fcsion_logo

fcbiel_logo